Als sogenanntes Reparatur-Café, dessen Konzept sich bereits weltweit etabliert hat, finden bei uns in der Erneuer:Bar nicht-kommerzielle Reparaturveranstaltungen statt. Wir bieten nicht nur Raum für die Reparatur, sondern vielmehr für eine Entdeckungsreise durch das Innenleben unterschiedlicher Alltagsgegenstände. In einer gemütlichen Caféatmosphäre findet sich darüber ein Platz, sich mit anderen auszutauschen, neue Kompetenzen zu erwerben sowie sich schlicht und einfach inspirieren zu lassen. Die Reparatur erfolgt kostenlos und unter ehrenamtlicher Anleitung erfahrener Reparatur-Helfer/innen. 


Da wir nur so effektiv wie die aktive Mitwirkung unserer ehrenamtlichen Reparatur-Helfer/innen sind, bitten wir euch unsere Teilnahmebedingungen zu respektieren und die Unterstützung der Ehrenamtlichen zu honorieren.

  • Wir sind kein kostenloser Dienstleister, sondern gewähren Hilfe zur Selbsthilfe
  • Auf Grund der aktuellen Situation sind Reparaturen nur nach fester Terminabsprache und unter Einhaltung der Hygienebestimmungen möglich
  • Zu den Terminen darf nur das angemeldete Gerät mitgebracht werden
  • Vor der Reparatur muss ein Anmeldebogen ausgefüllt sowie ein Haftungsausschluss unterschrieben werden
  • Mitgebracht werden kann alles, was erneuerbar und selbstständig transportierbar ist 

Wenn ihr noch weitere Fragen zu den Teilnahmebedingungen habt, dann wendet euch gerne an uns.